Mit Leidenschaft zum Erfolg.

Additive Manufacturing

Serienfertigungsprozesse müssen den Qualitätsanforderungen an das Bauteil entsprechen, kostengünstig und reproduzierbar sein. In der Vergangenheit konnten additive Fertigungsverfahren diesen Vorgaben nicht in vollem Umfang gerecht werden.

    

Deshalb war ihr Einsatz lange Zeit auf das Rapid Prototyping begrenzt. Moderne professionelle Maschinengenerationen und verbesserte Materialeigenschaften tragen dem unterdessen Rechnung. Durch spezielle Technologien wie z.B. dem Part Property Management (PPM) beim Lasersintern werden durch standardisierte Eigenschaftsprofile Teilequalitäten reproduzierbar und damit für Sie planbar.

Darüberhinaus gestattet Additive Manufacturing bislang unbekannte Freiheiten in der konstruktiven Teile- und Baugruppengestaltung. Dies eröffnet neue Möglichkeiten sowohl für kundenspezifisches Design als auch für erweiterte Funktionalitäten.

Wir beraten Sie gern zum Einsatz von Additive Manufacturing für Ihre Bauteile und Baugruppen.