Mit Leidenschaft zum Erfolg.

Prototypen und Musterteile im Vakuumguss

Ausgehend von einem hochwertigen Urmodell stellen wir innerhalb weniger Tage Kunststoffprototypen im Vakuumgießverfahren her. Aus den verwendeten Polyurethan-Gießharzen werden Prototypen mit mechanischen, thermischen und optischen Eigenschaften gefertigt, die denen der späteren Serienteilen sehr nahe kommen; sei es als

  • Messemuster
  • Funktionsmuster
  • Prototypen für Fertigungs- und Montagetests
  • Kleinserien
  • Der größte Teil der Materialien kann farblich nach Ihren Wünschen eingefärbt werden, sei es nach RAL- oder Pantone- Tabelle oder gern auch nach Ihrem Farbmuster.

       

Einlegeteile, wie z.B. Gewindebuchsen, Metallverstärkungen und Elektronik, können problemlos integriert werden.

2K-Teile, bestehend z.B. aus einer Hart- und einer Weichkomponente (z.B. Griffe) bzw. aus unterschiedlich eingefärbten Materialien (z.B. Heckleuchten-abdeckung) sind insbesondere als Messe- und Funktionsmuster eine seriennahe Alternative zu zweiteilig gefertigten und anschließend verklebten Prototypen.

Besonderes Know-How verlangen glasklare und metallisch beschichtete Vakuumgießteile. Hier haben wir in den letzten 10 Jahren sehr viele Erfahrungen gesammelt, die wir gern auch in Ihr Projekt einfließen lassen, sei es bei der Fertigung von Lichtleitern und Lichtscheiben oder von Reflektoren.

Durch die Einbettung von beschrifteten Folien in glasklare Abdeckungen können wir z.B. auch Bedienpanels von Waschmaschinen und Trocknern herstellen.